Tagsuche

Drucken

Sachbuch

Autor
Asseburg, Muriel
Titel
Palästina und die Palästinenser
Untertitel
Eine Geschichte von der Nakba bis zur Gegenwart
Beschreibung:

Die Geschichte Palästinas und der Palästinenser ist von Krieg, Vertreibung, Verlust und Exil und von einem nunmehr fast hundertjährigen Befr … mehr

Zum Buch:
mehr
Verlag
C.H.Beck Verlag, 2021
ISBN/EAN
978-3-406-77477-5
Format
Broschur
Preis
16,95 EURO

In den Warenkorb legen

Autor
Benz, Wolfgang (Hg)
Titel
Querdenken
Untertitel
Protestbewegung zwischen Demokratieverachtung, Hass und Aufruhr
Beschreibung:

Im Gefolge der Corona-Pandemie finden sich unter dem Anspruch „Querdenken“ Menschen zum Protest gegen den demokratisch verfassten Staat und … mehr

Zum Buch:
mehr
Verlag
Metropol-Verlag, 2021
ISBN/EAN
978-3-86331-621-1
Format
Broschur
Preis
22,00 EURO

In den Warenkorb legen

Autor
Bota, Alice
Titel
Die Frauen von Belarus
Untertitel
Von Revolution, Mut und dem Drang nach Freiheit
Beschreibung:

Die Bilder haben die Welt gerührt und erschüttert: Friedliche Demonstranten in Belarus trotzten dem brutalen Regime – immer und immer wieder … mehr

Zum Buch:
mehr
Verlag
Berlin Verlag, 2021
ISBN/EAN
978-3-8270-1442-9
Format
Broschur
Preis
18,00 EURO

In den Warenkorb legen

Autor
Croitoru, Joseph
Titel
Al-Aqsa oder Tempelberg
Untertitel
Der ewige Kampf um Jerusalems heilige Stätten
Beschreibung:

Tempelberg für die Juden, drittwichtigstes Heiligtum für die Muslime: Der Komplex aus Felsendom, Al-Aqsa-Moschee und Klagemauer ist der gehe … mehr

Zum Buch:
mehr
Verlag
C.H.Beck Verlag, 2021
ISBN/EAN
978-3-406-76585-8
Format
Gebunden
Preis
26,95 EURO

In den Warenkorb legen

Autor
Di Cesare, Donatella
Titel
Philosophie der Migration
Untertitel
Übersetzt von Daniel Creutz
Beschreibung:

Im neuen Zeitalter der Mauern und Grenzen, in einer mit Internierungslagern für Flüchtlinge übersäten Welt, spricht sich Di Cesare für eine … mehr

Zum Buch:
mehr
Verlag
Matthes & Seitz Berlin, 2021
ISBN/EAN
978-3-7518-0317-5
Format
Gebunden
Preis
26,00 EURO

In den Warenkorb legen

Autor
Diner, Dan
Titel
Ein anderer Krieg
Untertitel
Das jüdische Palästina und der Zweite Weltkrieg - 1935 – 1942
Beschreibung:

Nominiert für den Leipziger Buchpreis 2021 Sparte Sachbuch

Dieses Buch erzählt die Anatomie des Zweiten Weltkrieges aus einer ungewohnten … mehr

Zum Buch:
mehr
Verlag
DVA, 2021
ISBN/EAN
978-3-421-05406-7
Format
Gebunden
Preis
34,00 EURO

In den Warenkorb legen

Autor
Gammerl, Benno
Titel
anders fühlen
Untertitel
Schwules und lesbisches Leben in der Bundesrepublik. Eine Emotionsgeschichte
Beschreibung:

Von heimlichen Begegnungen bis zum Christopher Street Day, vom §175 bis zur Ehe für alle – die Wege schwulen und lesbischen Lebens in Deutsc … mehr

Zum Buch:
mehr
Verlag
Hanser Verlag, 2021
ISBN/EAN
978-3-446-26928-6
Format
Gebunden
Preis
25,00 EURO

In den Warenkorb legen

Autor
Gutiérrez Rodríguez, Encarnación; Tuzcu, Pinar
Titel
Migrantischer Feminismus
Untertitel
in der Frauen:bewegung in Deutschland (1985-2000)
Beschreibung:

Dieser Band unternimmt eine Neuschreibung feministischer Bewegungen in Deutschland aus der Perspektive der politischen Selbstorganisierung m … mehr

Zum Buch:
mehr
Verlag
edition assemblage, 2021
ISBN/EAN
978-3-96042-108-5
Format
Broschur
Preis
16,00 EURO

In den Warenkorb legen

Autor
Hugues, Pascale
Titel
Mädchenschule
Untertitel
Porträt einer Frauengeneration. Aus dem Französischen von Lis Künzli
Beschreibung:

Das glänzend erzählte Porträt einer Frauengeneration. Persönlich, reflektiert und hoffnungsvoll.

Zwölf Mädchen. Sie alle schreiben 1968 i … mehr

Zum Buch:
mehr
Verlag
Rowohlt Verlag, 2021
ISBN/EAN
978-3-498-00271-8
Format
Gebunden
Preis
20,00 EURO

In den Warenkorb legen

Autor
Leggewie, Claus; Karolewski, Ireneusz Paweł
Titel
Die Visegrád-Connection
Untertitel
Eine Herausforderung für Europa
Beschreibung:

Als sich am 15. Februar 1991 die Staatsoberhäupter von Ungarn, Polen und der damaligen Tschechoslowakischen Republik in Visegrád auf dem Kön … mehr

Zum Buch:
mehr
Verlag
Wagenbach Verlag, 2021
ISBN/EAN
978-3-8031-3710-4
Format
Broschur
Preis
20,00 EURO

In den Warenkorb legen

Autor
Leo, Per
Titel
Tränen ohne Trauer
Untertitel
Nach der Erinnerungskultur
Beschreibung:

Wie können wir uns von Hitler emanzipieren, ohne den Nationalsozialismus zu vergessen?

Auf unsere Erinnerungskultur sind viele Deutsche s … mehr

Zum Buch:
mehr
Verlag
Klett-Cotta, 2021
ISBN/EAN
978-3-608-98219-0
Format
Gebunden
Preis
20,00 EURO

In den Warenkorb legen

Autor
Lorde, Audre
Titel
Sister Outsider
Untertitel
Essays. Aus dem Englischen von Eva Bonné, Marion Kraf
Beschreibung:

Audre Lorde ist die revolutionäre Denkerin und Ikone des Schwarzen Feminismus

Audre Lorde wusste, was es heißt, als Bedrohung zu gelten: … mehr

Zum Buch:
mehr
Verlag
Hanser Verlag, 2021
ISBN/EAN
978-3-446-26971-2
Format
Gebunden
Preis
20,00 EURO

In den Warenkorb legen

Autor
Macfarlane, Robert
Titel
Berge im Kopf
Untertitel
Die Geschichte einer Faszination. Aus dem Englischen von Gaby Funk
Beschreibung:

Gipfel zu besteigen ist eine kulturelle Erfindung, die vor dreihundert Jahren begann und nicht nur spektakuläre Blicke in jähe Abgründe bot, … mehr

Zum Buch:
mehr
Verlag
Matthes & Seitz Berlin, 2021
ISBN/EAN
978-3-95757-524-1
Format
Gebunden
Preis
34,00 EURO

In den Warenkorb legen

Autor
Majed, Ziad
Titel
Syriens verwaiste Revolution
Untertitel
Aus dem Französischen übersetzt von Harald Etzbach. Mit einem aktuellen Nachwort des Autors zur deutschen Ausgabe
Beschreibung:

Ziad Majeds Standardwerk liefert eine Analyse des syrischen Aufstands und seines lokalen, regionalen und internationalen Kontextes. Majed st … mehr

Zum Buch:
mehr
Verlag
Edition Nautilus, 2021
ISBN/EAN
978-3-96054-272-8
Format
Broschur
Preis
18,00 EURO

In den Warenkorb legen

Autor
Malm, Andreas
Titel
Der Fortschritt dieses Sturms
Untertitel
Natur und Gesellschaft in einer sich erwärmenden Welt. Übersetzt von David Frühauf
Beschreibung:

In diesem glühend polemischen, analytisch versierten und mit Fakten gesättigten Buch entwickelt Andreas Malm ein bestechendes Argument: In e … mehr

Zum Buch:
mehr
Verlag
Matthes & Seitz Berlin, 2021
ISBN/EAN
978-3-95757-939-3
Format
Gebunden
Preis
28,00 EURO

In den Warenkorb legen

Autor
Mau, Steffen
Titel
Sortiermaschinen
Untertitel
Die Neuerfindung der Grenze im 21. Jahrhundert
Beschreibung:

Der kosmopolitische Traum von einer grenzenlosen Welt hat in den letzten Jahren tiefe Risse bekommen. Aber war er überhaupt jemals realistis … mehr

Zum Buch:
mehr
Verlag
C.H.Beck Verlag, 2021
ISBN/EAN
978-3-406-77570-3
Format
Broschur
Preis
14,95 EURO

In den Warenkorb legen

Autor
Ovenden, Richard
Titel
Bedrohte Bücher
Untertitel
Eine Geschichte der Zerstörung und Bewahrung des Wissens. Aus dem Englischen von Ulrike Bischoff
Beschreibung:

Seit Wissen schriftlich fixiert wird, haben Menschen versucht, es unter ihre Kontrolle zu bringen – oder zu vernichten. Richard Ovenden, Dir … mehr

Zum Buch:
mehr
Verlag
Suhrkamp Verlag, 2021
ISBN/EAN
978-3-518-43007-1
Format
Gebunden
Preis
28,00 EURO

In den Warenkorb legen

Autor
Sagnol, Marc
Titel
Galizien und Lodomerien
Untertitel
Eine Spurensuche. Aus dem Französischen von Andreas Fliedner
Beschreibung:

Marc Sagnol durchstreift die ehemaligen »Kronländer« Galizien und Lodomerien, die heute vor allem auf dem Gebiet der westlichen Ukraine lieg … mehr

Zum Buch:
mehr
Verlag
Kulturverlag Kadmos Berlin, 2021
ISBN/EAN
978-3-86599-460-8
Format
Gebunden
Preis
24,90 EURO

In den Warenkorb legen

Autor
Savoy, Bénédicte
Titel
Afrikas Kampf um seine Kunst
Untertitel
Geschichte einer postkolonialen Niederlage
Beschreibung:

Bénédicte Savoy breitet vor dem Leser ein verheerendes Panorama postkolonialer Kulturpolitik in Europa und insbesondere in Deutschland aus. … mehr

Zum Buch:

Es ist kein schönes Unterfangen, Kröten in den Sumpf zu tragen. Lieber hätte ich es mit den Athenern gehalten. Bénédicte Savoy breitet vor dem Leser ein verheerendes Panorama postkolonialer Kulturpolitik in Europa und insbesondere in Deutschland aus. Es ist die Geschichte einer Kultur-Odyssee in den 70er und 80er Jahren des letzten Jahrhunderts sowie unserer aktuellen Debatte und ist wei … mehr

Verlag
C.H.Beck Verlag, 2021
ISBN/EAN
978-3-406-76696-1
Format
Gebunden
Preis
24,00 EURO

In den Warenkorb legen

Autor
Schivelbusch, Wolfgang
Titel
Die andere Seite
Untertitel
Leben und Forschen zwischen New York und Berlin
Beschreibung:

Wolfgang Schivelbusch blickt auf die Zeiten seines Lebens zurück und formt daraus zugleich eine kulturgeschichtliche Biographie der Bundesre … mehr

Zum Buch:
mehr
Verlag
Rowohlt Verlag, 2021
ISBN/EAN
978-3-498-09397-6
Format
Gebunden
Preis
26,00 EURO

In den Warenkorb legen

Autor
Schröm, Oliver
Titel
Die Cum-Ex-Files
Untertitel
Der Raubzug der Banker, Anwälte und Superreichen - und wie ich ihnen auf die Spur kam
Beschreibung:

Es ist der größte Diebstahl von Steuergeldern in der Geschichte Europas: Allein in Deutschland raubten Banker, Anwälte und Anleger 31,8 Mill … mehr

Zum Buch:
mehr
Verlag
Ch. Links Verlag, 2021
ISBN/EAN
978-3-96289-123-7
Format
Broschiert
Preis
18,00 EURO

In den Warenkorb legen

Autor
Shklar, Judith N.
Titel
Über Ungerechtigkeit
Untertitel
Erkundungen zu einem moralischen Gefühl. Aus dem Englischen von Christiana Goldmann. Herausgegeben von Hannes Bajohr.
Beschreibung:

»Die Unterscheidung zwischen Unglück und Ungerechtigkeit hat oft mit unserer Bereitschaft und unserer Fähigkeit zu tun, im Namen der Opfer z … mehr

Zum Buch:
mehr
Verlag
Matthes & Seitz Berlin, 2021
ISBN/EAN
978-3-7518-0338-0
Format
Gebunden
Preis
25,00 EURO

In den Warenkorb legen

Autor
Tokarczuk, Olga
Titel
Übungen im Fremdsein
Untertitel
Essays und Reden. Aus dem Polnischen von Bernhard Hartmann, Lisa Palmes und Lothar Quinkenstein
Beschreibung:

In diesen Essays und Reden zeichnet Olga Tokarczuk eine Karte ihrer vielfältigen Interessen und Inspirationen und gewährt uns Einblick in ih … mehr

Zum Buch:
mehr
Verlag
Kampa Verlag, 2021
ISBN/EAN
978-3-311-10075-1
Format
Gebunden
Preis
24,00 EURO

In den Warenkorb legen

Autor
Tooze, Adam
Titel
Welt im Lockdown
Untertitel
Die globale Krise und ihre Folgen. Aus dem Englischen von Andreas Wirthensohn.
Beschreibung:

Adam Tooze erzählt in seinem atemberaubenden Buch die Geschichte der zwölf Monate vom Januar 2020 bis Januar 2021. Am Anfang gibt Xi Jinping … mehr

Zum Buch:
mehr
Verlag
C.H. Beck Verlag, 2021
ISBN/EAN
978-3-406-77346-4
Format
Gebunden
Preis
26,95 EURO

In den Warenkorb legen

Autor
Valin, Frédéric
Titel
Pflegeprotokolle
Untertitel
Beschreibung:

Wie geht es der Pflege, wie den Care-Berufen? Wie ging es den Menschen vor der Pandemie, wie währenddessen? Wie kamen sie in ihren Beruf und … mehr

Zum Buch:
mehr
Verlag
Verbrecher Verlag, 2021
ISBN/EAN
978-3-95732-497-9
Format
Broschur
Preis
18,00 EURO

In den Warenkorb legen

Autor
Walser Smith, Helmut
Titel
Deutschland
Untertitel
Geschichte einer Nation. Aus dem Englischen von Andreas Wirthensohn
Beschreibung:

Um 1500 werden in den Karten der frühen Kartographen und Berichten von Abenteurern und Reisenden erstmals die Spuren einer Nation erkennbar, … mehr

Zum Buch:
mehr
Verlag
C.H.Beck Verlag, 2021
ISBN/EAN
978-3-406-77415-7
Format
Gebunden
Preis
34,00 EURO

In den Warenkorb legen

Autor
Weiner, Tim
Titel
Macht und Wahn
Untertitel
Der politische Krieg zwischen den USA und Russland seit 1945. Aus dem Amerikanischen von Christa Prummer-Lehmair und Rita Seuß
Beschreibung:

Wieder liefert Tim Weiner, der Geheimdienstexperte und Pulitzer-Preisträger, eine packende und eindringliche Darstellung politischer Machtsp … mehr

Zum Buch:
mehr
Verlag
S. Fischer Verlag, 2021
ISBN/EAN
978-3-10-091072-1
Format
Gebunden
Preis
26,00 EURO

In den Warenkorb legen

Autor
Wilczek, Frank
Titel
Fundamentals
Untertitel
DIe zehn Prinzipien der modernen Physik. Aus dem Englischen von Jens Hagestedt
Beschreibung:

Fundamentals handelt von den grundlegenden Erkenntnissen, die wir beim Studium der Natur gewinnen können. Zehn Schlüssel zur Wirklichkeit, … mehr

Zum Buch:
mehr
Verlag
C.H.Beck Verlag, 2021
ISBN/EAN
978-3-406-77551-2
Format
Gebunden
Preis
24,00 EURO

In den Warenkorb legen

Autor
Wittstock, Uwe
Titel
Februar 33
Untertitel
Der Winter der Literatur
Beschreibung:

Am 5. März 1933 kam in Deutschland in einer weder freien noch geheimen Wahl die NSDAP an die Macht. Vorausgegangen war eine Zeit zunehmend g … mehr

Zum Buch:

Montag, 17. Februar 1933: Walter Mehring ist auf dem Weg zu einer Versammlung des Schutzverbands deutscher Schriftsteller. Ein Freund aus dem Außenministerium hat ihm den dringenden Rat gegeben, Deutschland umgehend zu verlassen, und den will Mehring noch an so viele Schriftstellerkollegen wie möglich weitergeben. Auf der Straße vor dem Versammlungsort kommt ihm Mascha Kaléko entgegen. “ … mehr

Verlag
C.H.Beck Verlag, 2021
ISBN/EAN
978-3-406-77693-9
Format
Gebunden
Preis
24,00 EURO

In den Warenkorb legen

Anzeigen