Übersicht

Drucken

Bücher zu Lateinamerika

Autor
Wulffen, Bernd
Titel
Deutsche Spuren in Argentinien
Untertitel
Zwei Jahrhunderte wechselvoller Beziehungen
Beschreibung:
mehr
Zum Buch:
Das Buch unternimmt einen Streifzug durch die argentinische Geschichte und zeigt auf, wo Einwanderer aus Deutschland oder die deutsche Außenpolitik diese mitgeprägt bzw. Spuren in ihr hinterlassen haben: Kaufleute und Landsknechte, die mit den frühen Konquistadoren an den Rio de la Plata kamen, Unternehmer, die im 19. Jahrhundert Niederlassungen in der jungen argentinischen Republik gr … mehr
Verlag
Berlin: Chr. Links Verlag, 2010.
ISBN/EAN
978-3-86153-573-7
Preis
22,00 EURO

Autor
Zapata Galindo, Martha
Titel
Der Preis der Macht
Untertitel
Intellektuelle und Demokratisierungsprozesse in Mexiko 1968-2000
Beschreibung:
mehr
Zum Buch:
Mexikanische Intellektuelle haben im 20. Jahrhundert ein sehr eigenes Verhältnis zum autoritären Staat gepflegt. Unter ihnen fanden sich scharfe Kritiker des politischen Systems, sie waren in ihrer Position aber häufig abhängig von staatlichen Einrichtungen bzw. staatlicher Finanzierung. Beides konnte durchaus auf den gleichen Intellektuellen zutreffen, gelang es doch den Angehörigen de … mehr
Verlag
Berlin: edition tranvía, 2006
ISBN/EAN
978-3-925867-96-5
Format
kt.
Preis
29,80 EURO

In den Warenkorb legen

Autor
Zeizinger, Barbara
Titel
Kuba
Untertitel
Am leichten Ufer des Wassers
Beschreibung:
mehr
Zum Buch:
Sehr nett geschriebener Reisebericht der Autorin und ihrer Tochter durch einige Stationen des touristischen Kuba. Die Rundreise der beiden nicht landessprachkundigen Frauen führt sie nach einigen Tagen in Havanna über Santa Clara, Sagua La Grande, Cienfuegos und Trinidad wieder nach Havanna. Neben den üblichen touristischen Highlights erleben sie Privatunterkünfte und All-Inclusive-Hote … mehr
Verlag
Schweinfurt: Wiesenburg, 2007
ISBN/EAN
978-3-939518-46-4
Format
englbr.
Preis
15,80 EURO

Autor
Zelik, Raul
Titel
Die kolumbianischen Paramilitärs - "Regieren ohne Staat?" oder terroristische Formen der Inneren Sicherheit
Untertitel
Beschreibung:
mehr
Zum Buch:
Die kolumbianischen Paramilitärs, so lautet die zentrale These dieses Buches, waren Ausdruck einer von führenden Machtgruppen und Teilen des Staats getragenen gezielten Strategie. Extreme Formen der Aufstandsbekämpfung wurden ausgelagert, und gleichzeitig wurden der Bevölkerung systematisch Ohnmachtserfahrungen vermittelt, die Alternativen zur dominanten Ordnung unvorstellbar machen. R … mehr
Verlag
Münster: Westfälisches Dampfboot, 2009
ISBN/EAN
978-3-89691-766-9
Format
br.
Preis
29,90 EURO

Autor
Zeuske, Michael
Titel
Kleine Geschichte Venezuelas
Untertitel
Beschreibung:
mehr
Zum Buch:
Zeuske, Professor für lateinamerikanische Geschichte an der Universität Köln, bietet mit dieser “Kleinen Geschichte Venezuelas” einen prägnanten  Überblick über alle historischen Epochen des Landes seit der Kolonialzeit. Auf knappem Raum arbeitet er die zentralen Charakteristika des jeweiligen Zeitabschnitts heraus. Schwerpunkte sind die Unabhängigkeitsphase und die Rolle von Simón Bolí … mehr
Verlag
München: C. H. Beck, 2007
ISBN/EAN
978-3-406-54772-0
Format
kt.
Preis
12,90 EURO

Autor
Zeuske, Michael
Titel
Von Bolívar zu Chávez
Untertitel
Die Geschichte Venezuelas
Beschreibung:
mehr
Zum Buch:
Dieses Buch des Kölner Geschichtsprofessors Michael Zeuske ist eine umfangreiche Darstellung der Geschichte wie politischen Gegenwart Venezuelas. Beginnend bei der indigenen Besiedelung über die Kolonialzeit und die Unabhängigkeitskriege wird deutlich, dass viele Probleme, mit denen Venezuela noch heute konfrontiert ist, bereits bei der Staatsgründung 1830 bestanden. Ausführlich werden … mehr
Verlag
Zürich: Rotpunktverlag, 2008
ISBN/EAN
978-3-85869-313-6
Format
englbr.
Preis
35,00 EURO

In den Warenkorb legen